Schmetterling

Schmetterling

.

neck = (d, n) ->
  wiederhole n, ->
    vor d
    links 360/n


siebenecke = (f) ->
  n = 11
  wiederhole 7, ->
    fülle [rot, schwarz, blau, gelb, orange, lila][n%5]
    neck f*n, 7
    n -= 1

bildschirmleer()
links 30
siebenecke(10)
nachhause()
rechts 150
siebenecke(10)

nachhause()
stiftbreite 20
vor 50
zurück 250
vor 50
stiftbreite 2
links 30
siebenecke(5)
nachhause()
zurück 150
rechts 150
siebenecke(5)
versteckeigel()