igelgrafik.de

Programmieren lernen mit "Igelgrafik" und CoffeeScript.

Schaue Dir die Beispiele im Tutorial und in der Gallerie an. Auf der Igel-Seite kannst Du dann eigene Igel-Programme schreiben und direkt ausprobieren.

Igel-Grafik

Die Idee der Igel-Grafik (englisch turtle graphics) kam in den sechziger Jahren auf. Sie wurde von S. Papert als Teil der Programmiersprache Logo implementiert. Die ersten "Igel" lebten noch nicht auf einem Computer-Bildschirm, sondern waren kleine Roboter. Mehr Informationen.

Mit wenigen Befehlen lassen sich erstaunlich komplexe Bilder produzieren. Weil man das Ergebnis direkt sieht, eignet sich die Igelgrafik gut, um programmieren zu lernen.

L-Systeme

L-Systeme sind eine Möglichkeit, sehr konzise Beschreibungen für gewisse selbstähnliche geometrische Figuren anzugeben, die dann mit Igelgrafik gezeichnet werden können. Neben abstrakten Formen lassen sich so auch Bäume und andere "biologische" Gebilde zeichnen. In der Gallerie findet Du Beispiele.